design
design
→ alle Einsätze

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Nittendorf

2017

Freitag, 19.5.2017 2231 Verkehrsunfall

E17/018 Verkehrsunfall mit PKW auf der Autobahn A3

Ein Kleintransporter war auf der BAB A3 kurz nach der Anschlussstelle Nittendorf Richtung Regensburg verunglückt. Er war mehrfach in die Schutzplanken gekracht, dabei wurde das Fahrzeug vorne erheblich beschädigt und verlor auf einer Länge von über 200m Öl und Kraftstoff. Da es vor dem Unfall regnete entstand eine ziemlich rutschige Fahrbahn. Die Reinigung der Fahrbahn übernahm eine Spezialfirma. Nachdem das verunglückte Fahrzeug vom Abschleppdienst abtransportiert war konnten wir und die FF Undorf die Einsatzstelle verlassen. Die Autobahnmeisterei übernahm von uns die Absperrung der Einsatzstelle und leitete den Verkehr an der AS Nittendorf aus. Beim Einsatz gab es keinen Personenschaden.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Sonntag, 30.4.2017 1236 Verkehrsunfall

E17/017 Autobahn A3 Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Zu diesem Einsatz auf der BAB A3 zwischen den Anschlussstellen Laaber und Nittendorf waren die Feuerwehren Laaber, Etterzhausen, Undorf und Nittendorf alarmiert. Ein Kleintransporter war auf die Beifahrerseite gekippt und hat die Fahrspur blockiert. Die beiden Insassen blieben unverletzt und waren beim Eintreffen aus dem Fahrzeug befreit. Wir leiteten den Verkehr an auf der Überholspur an der Einsatzstelle vorbei, die FF Laaber band das auslaufende Öl.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Dienstag, 25.4.2017 922 Fehlalarm

E17/016 Grundschule Nittendorf Brandmeldeanlage

Wir wurden zusammen mit der FF Undorf zur Grundschule Nittendorf alarmiert. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. In der Schulküche kam es beim Kochen zu einer größeren Dampfentwicklung, welche die Anlage ausgelöst hat. Ein Eingreifen war nicht nötig.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Montag, 24.4.2017 848 Verkehrsunfall

E17/015 Verkehrsunfall auslaufender Kraftstoff St2660 (ehem. B8)

Auf der St2660 (ehemals B8) zwischen Etterzhausen und der AS Nittendorf kam es zu einem Frontalunfall zwischen 2 PKW. Die beiden Fahrerinnen stießen mit ihren PKW mit einer Differenzgeschwindigkeit von ca. 100km/h zusammen. Wir regelten zusammen mit den Kameraden der FF Pollenried & Feuerwehr Etterzhausen den Verkehr, banden auslaufende Betriebsstoffe und unterstützten den HvO Markt Nittendorf bei der Versorgung der zwei Leichtverletzten.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Sonntag, 23.4.2017 1208 Brandeinsatz

E17/014 Nittendorf Rauchentwicklung/Brandgeruch in Wohnblock

Mit den Feuerwehren Undorf und Hemau wurden wir zu diesem Einsatz alarmiert. Eine Mieterin im EG hatte das Essen auf dem Ofen stehen lassen und die Wohnung verlassen. Durch den Rauchmelder wurde die Nachbarin aufmerksam und rief die Feuerwehr. Nachdem das Gebäude geräumt war öffnete die FF Undorf die Wohnungstür mit dem Sperrwerkzeugsatz. Ein Atemschutztrupp brachte das angebrannte Essen ins Freie. Die Wohnung wurde belüftet und anschließend wieder verschlossen.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Samstag, 22.4.2017 1501 Brandeinsatz

E17/013 Nittendorf Brand landwirschaftliches Gerät im Freien

Ein Rasenmähtraktor hatte während des Betriebs zu Brennen begonnen. Der Besitzer hatte den Brand aber bis zu unserem Eintreffen bereits mithilfe eines Gartenschlauches eingedämmt. Wir mussten nur noch Nachlöscharbeiten vornehmen und den Traktor gegen Herunterrutschen vom Hang sichern. Mit uns alarmiert war die FF Undorf, deren Eingreifen nicht erforderlich war.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Samstag, 8.4.2017 1845 2300 Sicherheitswache

E17/012 Sicherheitswache Grundschule Nittendorf

Zum Frühjahrskonzert des Musikverein Undorf in der Grundschule Nittendorf wurde eine Sicherheitswache gestellt.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Sonntag, 2.4.2017 1318 Verkehrsunfall

E17/011 Verkehrsunfall mit 2 PKW St2660 (ehem. B8)

Ein PKW geriet auf der Brücke über die BAB A3 auf die Gegenfahrbahn und prallte in einen entgegenkommenden PKW. 4 Personen wurden verletzt. Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle, unterstützten den HvO Markt Nittendorf und regelten den Verkehr. Mit im Einsatz waren die Kameraden der FF Etterzhausen.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Samstag, 25.3.2017 1348 Verkehrsunfall

E17/010 St2660 (ehem. B8) Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Staatsstraße 2660 in Richtung Regensburg Höhe des Parkplatzes nach der Tankstelle Ederer gerufen. Dort war ein BMW X1 aus bislang ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum am rechten Fahrbahnrand gefahren. Mit Hilfe von schwerem Rettungsgerät konnte sie von der FF Etterzhausen und Undorf aus ihrem Fahrzeugwrack befreit werden. Die Fahrerin wurde dem Rettungsdienst übergeben und in ein Regensburger Krankenhaus verbracht. Wir sicherten mit der FF Mariaort die Einsatzstelle ab und leiteten den Verkehr an dieser vorbei. 

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Donnerstag, 16.3.2017 755 Brandeinsatz

E17/009 Brand Landwirtschaftliches Anwesen Thumhausen

Heute Morgen brannte eine Scheune (Nebengebäude ca. 14x5m) in einem Landwirtschaftlichem Anwesen in Haugenried. Die ILS Regensburg alarmierte hierbei nach "B4" die Feuerwehren Eichhofen/Thumhausen, Haugenried, Viehhausen, Schönhofen, Undorf, Nittendorf, Pollenried, Etterzhausen und die Drehleiter aus Hemau, sowie die Landkreisführungskräfte KBR, KBI West, KBM West1 den Rettungsdienst und die Polizei. Die Feuerwehr konnte durch ihr rasches Eingreifen ein übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern und 1/3 des betroffenen Gebäude retten.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant



→ alle Einsätze …
21.05.2017