design
design
→ alle Einsätze

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Nittendorf

2018

Montag, 29.10.2018 1122 Verkehrsunfall

E18/047 Verkehrsunfall mit zwei PKW auf der Autobahn A3

Mit der FF Undorf waren wir zu einem Verkehrsunfall auf der BAB A3 Nittendorf Fahrtrichtung Regensburg alarmiert. 2 PKW waren bei der AS Nittendorf zusammengestoßen und an der Mittelleitplanke liegen geblieben. Die drei Insassen (davon 2 Kinder) eines der PKW wurden vom Rettungsdienst versorgt. Wir sperrten die Überholspur und leiteten den Verkehr an der Einsatzstelle vorbei. Die Kameraden aus Undorf reinigten die Fahrbahn und banden die auslaufenden Flüssigkeiten.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Samstag, 27.10.2018 1401 Verkehrsunfall

E18/046 Verkehrsunfall mit einem PKW auf der Autobahn A3

Mit der FF Undorf zusammen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die BAB A3 Fahrtrichtung Laaber alarmiert. An der Einsatzstelle fanden wir einen erheblich beschädigten PKW auf der Fahrspur vor. Die Verletzten Insassen wurden vom Rettungsdienst und vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 15 versorgt. Wir sicherten die Einsatzstelle mit dem Verkehrssicherungshänger ab und leiteten den Verkehr auf der Überholspur an der Einsatzstelle vorbei. Die Fahrbahn wurde von der FF Undorf gereinigt.

Bei der Anfahrt zur Einsatzstelle fanden wir eine breite Rettungsgasse vor; Kompliment an die Verkehrsteilnehmer. Leider blieb die Rettungsgasse nicht optimal offen und so hatten nachrückende Kräfte (Abschleppdienst und Autobahnmeisterei) längere Anfahrtszeiten => bei stockendem Verkehr Rettungsgasse bilden und offen halten.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Freitag, 19.10.2018 1702 Technische Hilfeleistung

E18/045 Nittendorf Öl-/Kraftstoffspur

In der Kirchstraße (Dorfplatz) und im Wasserfeldweg hatte ein bisher unbekanntes Fahrzeug Kraftstoff verloren und die Fahrbahn verunreinigt. Die Fahrbahn wurde mit Bindemittel gereinigt.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Dienstag, 16.10.2018 1740 Technische Hilfeleistung

E18/044 Nittendorf Wohnung verschließen

Nach einem Polizeieinsatz musste eine Wohnung verschlossen werden.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Dienstag, 16.10.2018 1241 Technische Hilfeleistung

E18/043 Nittendorf Wohnungsöffnung

Mit der FF Undorf wurden wir zu einer Wohnungsöffnung gerufen.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Freitag, 7.9.2018 509 Verkehrsunfall

E18/036 Verkehrsunfall Autobahn A3

Wir wurden zusammen mit der FF Undorf zu einem Verkehrsunfall auf die BAB A3 alarmiert. Dort war ein Transporter eines Packetdienstes bei nasser Fahrbahn ins schleudern gekommen. Er kam in gegengesetzter Fahrtrichtung der Einfahrt an der Leitplanke zum stehen. Wir sicherten die Unfallstelle ab bis der Abschleppdienst das Unfallfahrzeug verladen hatte.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Sonntag, 26.8.2018 1208 Fehlalarm

E18/034 Nittendorf Person droht zu springen

Ein Passant meldete eine Frau auf der Brücke über die Eisenbahn bei der Glockensiedlung die zu springen droht. Der Meldende hatte sich geirrt. Zu diesem Einsatz waren neben uns die Drehleiter der FF Hemau, der KBI West, der KBM West1 und die Höhenrettung der BF Regensburg alarmiert. Ebenso war die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Samstag, 25.8.2018 1328 Technische Hilfeleistung

E18/033 Wohnungsöffnung Nittendorf Anton-Keffer-Straße

Eine Wohnung musste für den Rettungsdienst geöffnet werden, weil sich eine hilflose Person darin befand. Die FF Undorf die ebenfalls alarmiert war, brauchte nicht mehr eingreifen.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Samstag, 18.8.2018 2249 Technische Hilfeleistung

E18/032 Wohnungsöffnung Nittendorf Anton-Keffer-Straße

Eine Wohnung musste für den Rettungsdienst geöffnet werden, weil sich eine hilflose Person darin befand. Die FF Undorf die ebenfalls alarmiert war, brauchte nicht mehr eingreifen.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Donnerstag, 9.8.2018 2102 Technische Hilfeleistung

E18/031 Nittendorf Baum auf Fahrbahn

Den Baum der auf der Fahrbahn am Grafenrieder Weg gemeldet war, fanden wir am Eilsbrunner Weg. Er wurde mit der Motorsäge zerlegt und von der Fahrbahn weggeschafft.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant



→ alle Einsätze …
29.10.2018