design
design
→ alle Einsätze rss-feed-icon Einsätze der FF Nittendorf abonnieren

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Nittendorf

2018

Donnerstag, 6.12.2018 2243 Technische Hilfeleistung

E18/058 Nittendorf Wohnungsöffnung

Zu diesem Einsatz wurden wir mit der FF Undorf gerufen. Die Person, welche den Rettungsdienst gerufen hatte, konnte die Wohnungstüre aber selbst noch öffnen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Patientin.

Hinweis:

Wenn in einem Mehrfamilienhaus an der Wohnungstüre kein Name steht, ist es für die Hilfsorganisationen schwierig zeitnah die richtige Wohnung zu finden.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Dienstag, 4.12.2018 910 Verkehrsunfall

E18/57 Verkehrsunfall auf der Autobahn A3

Wir wurden zusammen mit der FF Etterzhausen auf die BAB A3 Fahrtrichtung Laaber zu einem einem Verkehrsunfall gerufen. Ein PKW fuhr in die Leitplanke .Wir sicherten das verunglückte Fahrzeug ab, dazu wurde die Fahrspur gesperrt. Die Vorwarnung übernahm das MZF.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Dienstag, 27.11.2018 1711 Brandeinsatz

E18/056 Etterzhausen Rauchentwicklung in Wohnung

In einer Wohnung kam es zu einer Rauchentwicklung durch einen Holzofen, welcher daraufhin den Rauchmelder auslöste. Der Rettungsdienst versorgte die Bewohnerin, während wir das Haus mit Hilfe eines Überdrucklüfters entrauchten. Mit uns im Einsatz waren die FF Etterzhausen und die FF Undorf.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Montag, 26.11.2018 2227 Technische Hilfeleistung

E18/055 Nittendorf Wohnungsöffnung

Wir wurden mit der FF Undorf zu einer Türöffnung gerufen. Beim Eintreffen war die Tür bereits offen. Es war kein Einsatz erforderlich.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Samstag, 17.11.2018 1750 Brandeinsatz

E18/054 Brand LKW-Reifen Autobahn A3 Laaber Richtung Beratzhausen

Zu einem LKW Reifen Brand wurden wir mit dem VSA zur Absicherung von der FF Beratzhausen nachalarmiert .Das MZF übernahm die Vorwarnung. Der VSA von Beratzhausen hatte einen technischen Defekt und konnte nicht ausrücken. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Laaber und Beratzhausen

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Samstag, 17.11.2018 1643 Technische Hilfeleistung

E18/053 Nittendorf Wohnungsöffnung

Der 1. Kommandant wurde von der Polizei angerufen und um Hilfe bei einer Türöffnung gebeten. Beim Eintreffen war die Tür bereits offen.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Freitag, 16.11.2018 721 Brandeinsatz

E18/052 PKW Brand Autobahn A3

Ein gemeldeter PKW Brand war beim Eintreffen gelöscht. Für die Feuerwehr war kein Eingreifen erforderlich. Mit im Einsatz war die FF Undorf.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Montag, 12.11.2018 1645 Brandeinsatz

E18/051 Verkehrsabsicherung Martinszug

Der Martinszug des Kinderhauses St. Katharina führte von der Kirche zur Friedenskapelle am Fuße des Nickelberg. Wir sperrten die Straße zur Sicherheit der Kinder und ihrer Begleiter zeitweise ab und entzündeten das Martinsfeuer.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Montag, 29.10.2018 1122 Verkehrsunfall

E18/050 Verkehrsunfall mit zwei PKW auf der Autobahn A3

Mit der FF Undorf waren wir zu einem Verkehrsunfall auf der BAB A3 Nittendorf Fahrtrichtung Regensburg alarmiert. 2 PKW waren bei der AS Nittendorf zusammengestoßen und an der Mittelleitplanke liegen geblieben. Die drei Insassen (davon 2 Kinder) eines der PKW wurden vom Rettungsdienst versorgt. Wir sperrten die Überholspur und leiteten den Verkehr an der Einsatzstelle vorbei. Die Kameraden aus Undorf reinigten die Fahrbahn und banden die auslaufenden Flüssigkeiten.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant

Samstag, 27.10.2018 1401 Verkehrsunfall

E18/049 Verkehrsunfall mit einem PKW auf der Autobahn A3

Mit der FF Undorf zusammen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die BAB A3 Fahrtrichtung Laaber alarmiert. An der Einsatzstelle fanden wir einen erheblich beschädigten PKW auf der Fahrspur vor. Die Verletzten Insassen wurden vom Rettungsdienst und vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 15 versorgt. Wir sicherten die Einsatzstelle mit dem Verkehrssicherungshänger ab und leiteten den Verkehr auf der Überholspur an der Einsatzstelle vorbei. Die Fahrbahn wurde von der FF Undorf gereinigt.

Bei der Anfahrt zur Einsatzstelle fanden wir eine breite Rettungsgasse vor; Kompliment an die Verkehrsteilnehmer. Leider blieb die Rettungsgasse nicht optimal offen und so hatten nachrückende Kräfte (Abschleppdienst und Autobahnmeisterei) längere Anfahrtszeiten => bei stockendem Verkehr Rettungsgasse bilden und offen halten.

Berthold Wegele, stellv. Kommandant



→ alle Einsätze …
06.01.2019